Aktuelle Infos zur Corona-Pandemie

Liebe Gäste,

am Doktorsee gilt aufgrund der zweiten Warnstufe in unserem Landkreis ab sofort die 2Gplus-Regelung. Das Tragen einer Maske mit mindestens FFP2-Schutzstandard ist dabei in den Sanitärgebäuden und an der Rezeption verpflichtend.

Bei Ihrer Anreise ist der Nachweis des vollständigen Impfschutzes (zweite Impfung vor mindestens 14 Tagen) oder die Vorlage des Genesenendokumentes (nicht älter als 6 Monate) pro Person ab 16 Jahren erforderlich. Zusätzlich benötigen wir aufgrund der zweiten Warnstufe in unserem Landkreis bei Ihrer Anreise sowie alle drei Tage ein negatives COVID-19 Testergebnis (nicht älter als 24 Stunden, PCR-Tests 48 Stunden – durchgeführt von geschultem Personal – Selbsttests gelten nicht).

Dauer- und Saisongäste unterliegen ebenfalls der 2Gplus-Regelung. Das Betreten des Geländes der Erholungsgebiet Doktor-See GmbH ist somit nur noch geimpften und genesenen Personen gestattet, die sowohl ein aktuelles negatives COVID-19 Testergebnis als auch die Impf- oder Genesenennachweise aller Familienmitglieder ab 16 Jahren an der Rezeption vorgelegt haben. Alle drei Tage ist eine erneute Testung vornehmen zu lassen (keine Selbsttests) und das Ergebnis an der Rezeption zu zeigen. Erfüllen Sie diese Bedingungen nicht, sind Ihre Kennzeichen bis zur Vorlage der entsprechenden Dokumente gesperrt. Bitte beachten Sie, dass eine Aufhebung dieser Sperrung nur während der Rezeptions-Winteröffnungszeiten geschehen kann.

Alle anwesenden Gäste bitten wir, sich an die unten aufgeführten Hygiene- und Kontaktregelungen zu halten.

 

Für Ihren Aufenthalt am Doktorsee beachten Sie bitte folgende Hinweise und Regelungen:

  • Halten Sie bitte mindestens 1,5 Meter Abstand zu fremden Menschen.
  • Bitte tragen Sie überall dort eine eng anliegende Maske mit mindestens FFP2-Schutzstandard, wo Sie Menschen begegnen können, insbesondere vor und in den Sanitärgebäuden sowie an der Rezeption.
  • Bitte nutzen Sie vorrangig die Sanitäreinrichtungen auf Ihrem Stellplatz bzw. in Ihrem Wohnwagen.
  • Bitte achten Sie darauf, dass auch Ihre Kinder Ansammlungen von Menschen vermeiden, beispielsweise auf den Spielplätzen und in den Sanitärgebäuden.
  • Befolgen Sie die Husten- und Niesetikette.
  • Waschen und desinfizieren Sie regelmäßig Ihre Hände.

Mit Ihrem Aufenthalt am Doktorsee verpflichten Sie sich dazu, die Doktor-See GmbH unverzüglich zu informieren, falls sich während Ihres Aufenthalts und/oder bis zu 14 Tage danach Verdachtsmomente für eine Infektion mit dem Coronavirus und/oder ein positives Testergebnis auf COVID-19 bei Ihnen ergeben.

Silvester

Liebe Gäste,
aus Sicherheits- und Brandschutzgründen sind das Abschießen von Silvesterraketen sowie das Zünden von Böllern auf unserem Gelände generell verboten.

Info zur Winterzeit

Liebe Gäste,
voraussichtlich in der Zeit vom 02.11.2021 bis zum 01.04.2022 sind die Sanitärgebäude 2, 5 und 9 für Sie geöffnet. Bitte beachten Sie, dass Sie für den Zutritt eine gültige Duschkarte benötigen. Zudem werden wir ab dem 02. November 2021 das Wasser zu den Dauercampingplätzen abstellen.

Bitte denken Sie daran, Ihre Leitungen zu entlüften und nach dem Entlüften wieder zu verschließen.

SeeSa geschlossen

DoktorSee: Entspannen in der SeeSa-Sauna

Die SeeSa ist aufgrund der derzeitigen Situation leider bis auf Weiteres geschlossen. Wir danken für Ihr Verständnis.

Hundespielwiese fertiggestellt

Kennen Sie schon die neue Hundespielwiese am bunten Rad am Rundweg? Sie ist täglich von 10 bis 19 Uhr geöffnet. Bitte beachten Sie die ausgehängten Regeln für ein friedliches Miteinander.

Unser neues Sanitärgebäude 1

Nach einer spektakulären Anlieferung und der Inbetriebnahme ist das neue Sanitärgebäude 1 ab sofort geöffnet. Es erwarten Sie moderne sanitäre Anlagen und eine solarthermische Heizung, die einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz leistet. Die Gestaltung des Außenbereichs erfolgt in der nächsten Zeit.

Bitte beachten Sie, dass Sie für den Zutritt eine gültige Duschkarte benötigen.